Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Kunsthallen-Stipendium
Kunsthalle
- Ausstellung: FILTER
- Rückblick
- Ausstellung: Mitmach-Ausstellung: ALLE ZEIT DER WELT
- Ausstellung: Ein Stil ─ drei Welten!
- Ausstellung: Begrenzung als Inspiration
- Ausstellung: Mysterien in Gold
- Ausstellung: Sonderfahrt
- feinstofflich - Silvia Jung-Wiesenmayer
- Der Andere
- Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben
- 8. Quellen der Kunst
- Mitmachausstellung: Spür mal!
- Ausstellung: Democratic Moment
- Ausstellung: KREUZ
- Panorama 2014
- Sonja Hünig - eXpressiv
- BSW-Fotogruppe Kempten
- Mitmachausstellung: Papier
- Kunstverein Landsberg: VON UNS AUS
- KickART
- Corinna Theuring: Wirrklichkeit
- Jahresausstellung des Freien Kunstvereins
- Lukas Kindermann: Fragments of the Universe
- Ausstellung: baupreis allgäu 13
- Gerhard Menger
- Junge Kunst
- So sehen Schüler die Energiezukunft
- Überlagerung, Netz und Farbe
- Werkblock 13
- Stadt Land Fluss
- Josef Konrad
- NATURASPEKTE
- KUNST STOFF PLASTIK
- 7. Quellen der Kunst
- Werkblock12: Papier
- Träume tragen den Körper
- Matthias Wohlgenannt: bilder bauen
- BBK - DIE NEUEN
- European Fine Art
- Ausstellungen 2010
- Ausstellungen 2009
- Ausstellungen 2008
- Ausstellungen 2007
- Ausstellungen 2006
- Ausstellungen 2005
- 2002 - 2004
- Pressereaktionen
Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche
Kunstpreise der Stadt Kempten
Thomas-Dachser-Gedenkpreise
Werkverzeichnis: Maximilian Ruess


Ausstellung „Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben“


Wo: Kunsthalle Kempten, Memminger Str. 5
Wann: 25. Juli - 16. August 2015,
Mittwoch - Freitag 15 - 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag 10 - 16 Uhr


Unter dem Motto „Leben und Arbeiten mit Holz“ holt das Holzforum Allgäu die Wanderausstellung „Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben“ dieses Jahr ins Allgäu! CO2-neutral, kostengünstig, wärmedämmend, effizient, ästhetisch – das ist Holzbau. Holzbau ist außerdem regional und gewinnt unter dem Thema der Nachhaltigkeit vor allem im waldreichen Bayern zunehmend an Bedeutung. Doch wo kommt das Holz aus unserer Region eigentlich her? Welches sind die wichtigsten heimischen Hölzer und was gibt es für architektonisch herausragende und optisch begeisternde Holzbauten in Bayerisch-Schwaben?

Dass sich mit Holz nicht nur das wohnliche Einfamilienhaus realisieren lässt, sondern auch, wie an herausragenden Beispielen ersichtlich wird, der Geschosswohnungs-, der Industrie und der Sakralbau, zeigt die Ausstellung „Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben“ an eindrucksvollen Beispielen. Ästhetisch, nachhaltig, effizient und ökonomisch sollen Bauten aus Holz sein. Ob Neubau oder Sanierung. Im Bereich der Ästhetik spielt Farbe eine wichtige Rolle. Zur Option steht ein Farbanstrich, der die Authentizität des Baumaterials wahrt und Dauerhaftigkeit gewährleistet.

Am 24. Juli 2015 findet um 18:00 Uhr die Eröffnung der Wanderausstellung 'Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben ' in der Kunsthalle in Kempten statt.
 




Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2017 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de