Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Kempten-Museum (ab 2018)
Allgäu-Museum
- Ausstellung: Im Geist der Aufklärung
- Öffnungszeiten und Preise
- Führungen / Projekte / Termine
- Café Arte
- Rundgang
- Rückblick
- Ausstellung: Maximilian Rueß und seine Zeitgenossen
- Ausstellung: Die dunkelsten Allgäuer Sagenorte
- Heimhuber
- Denkmal im Wald
- Synagogen in Schwaben
- Schätze aus dem Kunstkabinett
- Adolf Hengeler
- Kreative Kinder - Buchkinder
- Wen die Muse küsst
- Ausstellung: SCHNEE.
- Stadtführung auf Frauenspuren
- Mitmach-Ausstellung: Das Geheimnis der Farben
- Ausstellung: GeschichtsBilder
- Veranstaltungen 2011
- Ferdinand Kuschel
- Ausstellung: Herz ist Trumpf!
- Familienbande
- mathematikum
- Sehnsucht nach Harmonie
- Gesichter einer Stadt
- Adventskonzert
- Frische Fische anno 1759
- Tag der Fischerei
- Kaufläden & Spielzeug
- Neueste Weltbegebenheiten
- Der Name der ersten Zeitung
- Adventskalender
- Lala Aufsberg - Kinderwelten
- Lala Aufsberg - Begleitprogramm
- Vernarrt in die Fotografie
- Holzschnitzerei
- Johann Keller
- Arme Kinder
- Kunstkabinett
- Depression
- Peter Hutter
- Museumsnacht
- Konrädler
- Horst Heilmann
- Neuerwerbungen
- Storyteller
- Ins Bild gesetzt...
Alpin-Museum
APC - Archäologischer Park
Erasmuskapelle
Residenz
Allgäuer Burgenmuseum


Familienbande

- Generationen im Allgäu

Eine Fotoausstellung von Ulrike Grothe

im Allgäu-Museum in Kempten 


Ausstellungseröffnung Sa, 02.10.2010 19.00 h
Ausstellungsdauer 03.10.2010 – 06.01.11

Die Münchner Fotodesignerin Ulrike Grothe zeigt im Allgäu-Museum in Kempten vom 3. Oktober 2010 bis zum 6. Januar 2011 die Photoausstellung „Familienbande - Generationen im Allgäu“. Bekannte und weniger bekannte Familien, die mit mehreren Generationen zusammen wohnen und/ oder zusammen arbeiten, werden in Photographien und Texten vorgestellt.

Die in München lebende Photographin porträtiert seit mehreren Jahren Allgäuer Familien, die zusammen unter einem Dach wohnen oder gemeinsam in einem Familienbetrieb arbeiten. Die Photos erzählen von Ähnlichkeiten, von Jugend und von Alter, vom Arbeitsalltag und gemeinsamen Aktivitäten. Die Texte berichten aus ihrer Familiengeschichte, charakterisieren Personen und Generationen und gehen der Frage nach, warum sie diese Familiengemeinschaft gewählt haben.

Die Familien werden durch drei Vertreter der Generationen, z.B. Großvater, Vater und Sohn repräsentiert. Die Idee ist es, Familien in ihrem Umfeld und bei ihren Tätigkeiten zu zeigen, darzustellen was sie zusammen hält, Familienähnlichkeiten und Unterschiede mit dem Mittel der Abbildung der weiblichen oder männlichen Linie sichtbar zu machen. Wichtig ist es der Photographin, Veränderungen deutlich zu machen, die inmitten der Idylle stattfinden.


Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2017 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de