Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Kempten-Museum (ab 2018)
Allgäu-Museum
- Ausstellung: Im Geist der Aufklärung
- Öffnungszeiten und Preise
- Führungen / Projekte / Termine
- Café Arte
- Rundgang
- Rückblick
- Ausstellung: Maximilian Rueß und seine Zeitgenossen
- Ausstellung: Die dunkelsten Allgäuer Sagenorte
- Heimhuber
- Denkmal im Wald
- Synagogen in Schwaben
- Schätze aus dem Kunstkabinett
- Adolf Hengeler
- Kreative Kinder - Buchkinder
- Wen die Muse küsst
- Ausstellung: SCHNEE.
- Stadtführung auf Frauenspuren
- Mitmach-Ausstellung: Das Geheimnis der Farben
- Ausstellung: GeschichtsBilder
- Veranstaltungen 2011
- Ferdinand Kuschel
- Ausstellung: Herz ist Trumpf!
- Familienbande
- mathematikum
- Sehnsucht nach Harmonie
- Gesichter einer Stadt
- Adventskonzert
- Frische Fische anno 1759
- Tag der Fischerei
- Kaufläden & Spielzeug
- Neueste Weltbegebenheiten
- Der Name der ersten Zeitung
- Adventskalender
- Lala Aufsberg - Kinderwelten
- Lala Aufsberg - Begleitprogramm
- Vernarrt in die Fotografie
- Holzschnitzerei
- Johann Keller
- Arme Kinder
- Kunstkabinett
- Depression
- Peter Hutter
- Museumsnacht
- Konrädler
- Horst Heilmann
- Neuerwerbungen
- Storyteller
- Ins Bild gesetzt...
Alpin-Museum
APC - Archäologischer Park
Erasmuskapelle
Residenz
Allgäuer Burgenmuseum


Das Geheimnis der Farben

Mitmach-Ausstellung im Börsensaal


Mitmachausstellung der Stadt Kempten (Allgäu) – Museen und Amt für Jugendarbeit
1. Juli – 26. August 2012
Dienstag - Freitag, 10-16 Uhr
Samstag & Sonntag 10-17 Uhr
Allgäu-Museum
Großer Kornhausplatz 1
87439 Kempten (Allgäu)

öffentliche Vernissage am 1. Juli
 

Es ist wieder soweit! Unter dem Motto „Anfassen und Mitmachen erwünscht“ öffnet am 1. Juli 2012 eine neue Ausstellung für Kinder im Allgäu-Museum seine Türen. Ähnlich wie beim „Mathematikum“ 2011 ist die Ausstellung für Schulklassen geplant. An den Wochenenden und im Ferienprogramm sind die Mitmachstationen dann für Kinder und für die Familien geöffnet. Diesmal gilt es, den Geheimnissen der Farben auf den Grund zu gehen. Die Pädagogin Wiebke Groß und die Künstlerin Flora Fassnacht haben die Ausstellung konzipiert und laden auf vielfältige Weise ein, neue Erfahrungen mit den Farben zu sammeln, und zwar mit allen Sinnen! Rot fühlen, Blau schmecken, Grün riechen - von Kopf bis Fuß in eine Farbe kleiden, Farbgeschichten erfinden und spielen, mit farbigen Schatten tanzen, mit Farben experimentieren, Naturfarben selber herstellen, all das und vieles mehr gilt es zu entdecken.

Sie lassen die Kinder die Farben in ihrer Bedeutung auf vielfältige Weise erleben, spüren und genießen. Mit Farben malen, spielen, Farben in Kunstwerken suchen und Antwort finden auf wichtige Fragen wie „wo sind die Farben eigentlich in der Nacht?“
Am Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr, wird die Ausstellung durch viele Kinder, die Veranstalterinnen und die Kulturbeauftragte des Stadtrates Hildegard Greiter eröffnet. Zu diesem öffentlichen „Fest der Farben“ mit farbigem Tanz, Geschichten, bunten Cocktails und vielem mehr sind alle eingeladen.

Die Ausstellung ist ausgedacht für Kinder ab 5 Jahren, Schulklassen und Familien. In den Sommerferien gibt es ein umfassendes Ferienprogramm. Anmeldung für Gruppen und Schulklassen und weitere Informationen unter Tel. 0 83 74/5 80 71 98. 




Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2017 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de