Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 

HEIMHUBER - Die FotoPioniere im Allgäu


AllgäuPhotographie
"Was noch keines Menschen Auge gesehen ..."
100 Aufnahmen der Fotopioniere Heimhuber
März 2013 bis Januar 2015

Allgäu-Museum Kempten
Großer Kornhausplatz 1, 87439 Kempten
Tel. 0831 2525-369, www.museen-kempten.de

Öffnungszeiten
ganzjährig, täglich (außer montags) 10 bis 16 Uhr
mit Café Arte, Museumsshop und Kinderpfad
HEIMHUBER - Die FotoPioniere im Allgäu

„Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sie sind zu symbolischen Verdichtungen historischer Ereignisse geworden und prägen unsere Sicht auf die Welt in ihrer Entwicklung.“ Alexander Freuding, Projekt „Visuelles Gedächtnis Allgäu

Das Allgäu-Museum zeigt ab März 2013 Fotografien der Fotopioniere Heimhuber, mit Schwerpunkt auf Porträts, Allgäuer Landschaften, Dorfbildern und die ersten Skitourengeher des Allgäus.

Das Archiv des Fotohauses Heimhuber in Sonthofen umfasst aus der Zeit von 1872 bis 1950 ca. 300.000 Fotodaten, Negative, Daguerreotypien, Metallplatten, Glasnegative, aber auch Abzüge aus der Zeit vor 1900. Zehntausende Menschen ließen sich im Atelier von Heimhuber porträtieren. Zu den Aufnahmen bestehen die historischen Auftragsbücher mit vielen Informationen.

Seit 2011 wird das Archiv des Fotohauses Heimhuber in dem Projekt „Visuelles Gedächtnis Allgäu“ Schritt für Schritt gesichert und erfasst. Das vorbildliche Projekt wird getragen vom Landkreis Oberallgäu, der Stadt Sonthofen und gefördert aus EU-Mitteln zur Entwicklung des ländlichen Raumes im Rahmen des LEADER-Programms.
Die im Allgäu-Museum Kempten ausgestellten Bilder bilden einen kleinen Teil der Schätze, die im Heimhuber-Archiv zu finden sind und für die Zukunft gerettet werden.

Die Ausstellung „AllgäuPhotographie“ im Allgäu-Museum zeigt auch Heimhuber-Ansichtskarten und Porträts aus den 1870er bis 1900er Jahren.

[02.04.12, Allgäuer Zeitung] Das fotografische Gedächtnis des Allgäus
[24.03.12, Allgäuer Zeitung] Auf und Ab am Berg und im Leben
[01.02.12, Allgäuer Anzeigenblatt] Ein leidenschaftlicher Alpinist und Fotograf



Winterfreuden
Das weiße Allgäu
26. Oktober 2012 bis 31. März 2013

Museum Hofmühle
An der Aach 14, 87509 Immenstadt
Tel. 08323 3663, www.museum-hofmuehle.de

Öffnungszeiten
Mi bis So 14 bis 17 Uhr
Bergbilder aus vier Generationen
Kreatives Schaffen von 1877 bis heute
31. März 2013 bis 30. Juni 2013

Allgäuer Bergbauernmuseum
Diepolz 44, 87509 Immenstadt
Tel. 08320 709670, www.bergbauernmuseum.de

Öffnungszeiten
täglich 10 bis 18 Uhr



Fritz Heimhuber zum 100. Geburtstag
Aus dem Fotogedächtnis eines leidenschaftlichen Alpinisten
28. Januar 2012 bis 24. Juni 2012

Heimathaus Sonthofen
Sonnenstraße 1, 87527 Sonthofen
Tel. 08321 3300, www.sonthofen.de

Öffnungszeiten
Di bis Do, Sa, So 15 bis18 Uhr
Geschlossen: Fasnachtsdienstag, Ostersonntag,
1. Mai, Pfingstsonntag

Bergwelten – fotografiert und kettengesägt
Historische Fotografien aus Oberstdorf von Fritz und Eugen Heimhuber,
Kettensägeskulpturen von Michael Vogler
17. März 2012 bis 06. Mai 2012

Kunsthaus Villa Jauss
Fuggerstraße 7, 87561 Oberstdorf
Tel. 08322 940266, www.villa-jauss.de
www.bildhauervogler.de

Öffnungszeiten
Do bis So 15 bis 18 Uhr





Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2016 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de