Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Museumspädagogische Projekte
Gespräche zur Zeit
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Römerfest 2016
AUSSTELLUNGEN
KUNSTNACHT 2015 RÜCKBLICK
KUNSTNACHT 2013 RÜCKBLICK
Führungen / Buchungen


Internationaler Museumstag
am Sonntag, 22. Mai 2016


Internationaler Museumstag 2016Jedes Jahr im Mai beteiligen sich die Museen am Internationalen Museumstag. Das Ereignis
wird vom Internationalen Museumsrat (ICOM) initiiert und macht auf die Vielfalt der
Museumslandschaft europaweit aufmerksam.

Die Museen in Deutschland feiern den Aktionstag unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft".


Museen sind Knotenpunkte in einem weit verzweigten Kulturnetz, das unsere Städte und Regionen prägt. Ihre Sammlungen und Ausstellungen zeugen von den dynamischen kulturellen Entwicklungen, die unsere Kulturlandschaft formen. Phänomene wie demografischer Wandel, Migration, wirtschaftliche und ökologische Entwicklungen verändern (unsere) Kulturen. Museen bilden diese Veränderungen ab: Sie schützen, bewahren und präsentieren kulturelle Ausdrucksformen, Bilder und Geschichten und machen auf diese Weise kulturelle Identität und Diversität erfahrbar und sichtbar.
Dabei endet das Museum nicht an seinen Mauern oder Zäunen, sondern überschreitet Grenzen – zu anderen Kultursparten, zur Umwelt, zum Umfeld, zur Region, zu anderen Ländern und nicht zuletzt zu den Medien. Das diesjährige Motto „Museen in der Kulturlandschaft" verortet Museen in dem Geflecht ihrer Aktivitäten und bietet auf diese Weise eine Fülle an Bezügen.

Etwa 6.500 Museen laden bundesweit zu Sonderführungen, Workshops sowie Wettbewerben ein und bieten an diesem Tag einen Blick hinter die Kulissen.

Viele machen mit
Die Museen der Stadt Kempten (Allgäu) – Allgäu-Museum, Alpin-Museum und Archäologischer Park Cabodunum (APC) – sowie der Schauraum Erasmuskapelle präsentieren alljährlich Highlights aus ihren Sammlungen und aktuellen Präsentationen.
Sowohl der Eintritt als auch die Teilnahme an den Führungen und
Aktionen speziell – für Kinder – sind kostenlos.


 
 

Programm: 2016


Aktionen

 Sonderausstellung „Beim Zeus! Geschichten von Göttern und Helden“ im Alpin-Museum Kempten, Landwehrstraße 4
  • Kinderführungen um 10.30 Uhr und um 14 Uhr
  • Erwachsenenführungen um 11 Uhr und um 15 Uhr
  • ab 10 Uhr Tongefäße bemalen und Votivbilder auf Prägeblechen gestalten
  • Interaktiver Ideen-Spieltisch für das neue Kempten-Museum im Zumsteinhaus
  • Götterbilder drucken ab 11 Uhr
  • Die Geschichtenerzählerin Julia Krusch entführt in die Welt der Götter und Helden, um 12 Uhr, 13:30 und 16 Uhr
  • "Hymnen an die Götter", vorgetragen von Klaus Neubert in Altgriechisch, um 12:30 und 17 Uhr
  • Kaffee und Kuchen
 
Archäologischen Park Cambodunum (APC), Cambodunumweg 3
  • Führung um 11 Uhr
  • Römisches Lagerleben am Originalschauplatz der römischen Stadt
  • Stockbrote am Lagerfeuer backen
  • Mini-Amphoren bemalen
  • Römische Waffen bewundern
  • Schlemmen wie die Römer in der TABERNA

Allgäu-Museum Kempten, Kornhausplatz 1
  • Erwachsenenführung um 14 Uhr
  • Für das leibliche Wohl sorgt das Café Arte im Allgäu-Museum

Schauraum Erasmuskapelle, St. Mang Platz
  • stündliche Führungen von 10-17 Uhr


Öffnungszeiten: 10.00 - 18.00 Uhr (in allen oben genannten Museen)
Eintritt: frei
Ansprechpartner: Stadt Kempten (Allgäu)
Kulturamt / Museen
Tel.: 0831 – 25 25 200
E-Mail: museen@kempten.de






Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2016 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de