Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Kempten-Museum (ab 2018)
Allgäu-Museum
- Ausstellung: Im Geist der Aufklärung
- Öffnungszeiten und Preise
- Führungen / Projekte / Termine
- Café Arte
- Rundgang
- Rückblick
- Ausstellung: Maximilian Rueß und seine Zeitgenossen
- Ausstellung: Die dunkelsten Allgäuer Sagenorte
- Heimhuber
- Denkmal im Wald
- Synagogen in Schwaben
- Schätze aus dem Kunstkabinett
- Adolf Hengeler
- Kreative Kinder - Buchkinder
- Wen die Muse küsst
- Ausstellung: SCHNEE.
- Stadtführung auf Frauenspuren
- Mitmach-Ausstellung: Das Geheimnis der Farben
- Ausstellung: GeschichtsBilder
- Veranstaltungen 2011
- Ferdinand Kuschel
- Ausstellung: Herz ist Trumpf!
- Familienbande
- mathematikum
- Sehnsucht nach Harmonie
- Gesichter einer Stadt
- Adventskonzert
- Frische Fische anno 1759
- Tag der Fischerei
- Kaufläden & Spielzeug
- Neueste Weltbegebenheiten
- Der Name der ersten Zeitung
- Adventskalender
- Lala Aufsberg - Kinderwelten
- Lala Aufsberg - Begleitprogramm
- Vernarrt in die Fotografie
- Holzschnitzerei
- Johann Keller
- Arme Kinder
- Kunstkabinett
- Depression
- Peter Hutter
- Museumsnacht
- Konrädler
- Horst Heilmann
- Neuerwerbungen
- Storyteller
- Ins Bild gesetzt...
Alpin-Museum
APC - Archäologischer Park
Erasmuskapelle
Residenz
Allgäuer Burgenmuseum


"Konrädler - Eine Allgäuer Bauernfamilie zu Beginn des dritten Jahrtausends"

(Photographien von Reiner Metzger)


Das Allgäu-Museum Kempten zeigt vom 17. Mai bis 30. Juni die Sonder-Ausstellung "Konrädler - Eine Allgäuer Bauernfamilie zu Beginn des dritten Jahrtausends" mit Photographien des Oberstdorfer Künstlers Reiner Metzger.

Ausgestellt werden die Originalphotographien aus dem gleichnamigen Buch, das im Herbst letzten Jahres erschienen ist. Die Schirmherrschaft für die Ausstellung hat Bezirkstagspräsident Dr. Georg Simnacher übernommen.

Bei dem Projekt "Konrädler" ging es dem Photographen Reiner Metzger darum, die Vielschichtigkeit des bäuerlichen Daseins in einer Zeit des Umbruchs zu zeigen. Exemplarisch wählte er dafür den Hof "Konrädler" der Familie Waibel in Gunzesried aus. Dort leben und arbeiten vier Generationen unter einem Dach: vom 96-jährigen Urgroßvater Josef bis hin zur seiner 3-jährigen Urenkelin Leonie.

Über ein Jahr lang hat Reiner Metzger diese Familie und ihre häusliche Umgebung photographiert. Durch den guten Kontakt zu den Konrädlers war es ihm möglich, sich ganz frei auf dem Gunzesrieder Anwesen zu bewegen und alleine und unangemeldet in jedem Raum zu arbeiten.

Entstanden sind so 84 ungewöhnliche Schwarzweiß-photographien, die fernab jeder Idylle Einblicke geben in das traditionsverhaftete und gleichzeitig dem steten Wandel unterworfene Leben einer Allgäuer Bauernfamilie - Bilder außergewöhnlicher Intensität, die eine bäuerliche Welt der Gegenwart dokumen-tieren, die so bislang nicht wahrgenommen wurde.

Ausstellungszeitraum
17. Mai bis 30. Juni 2002

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 - 16 Uhr

Eintritt frei


Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2017 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de