Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 

KunstNachtKempten 2013

21. September 2013
Museumspädagogische Projekte
Gespräche zur Zeit
Tag des offenen Denkmals
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Römerfest 2016
AUSSTELLUNGEN
KUNSTNACHT 2015 RÜCKBLICK
KUNSTNACHT 2013 RÜCKBLICK
- ÜBERBLICK
- KUNSTNACHTORTE
- STRASSENZAUBER UND GAUMENFREUDEN
- BÜHNE UND GROSSPROJEKTIONEN
- KINDERKUNSTFEST
- KUNST-AUKTION
- KUNSTNACHTRADIO
- BILDER UND MATERIALIEN
Führungen / Buchungen
















2. KunstNachtKempten 2013

Samstag, 21. September 2013, 19 bis 24 Uhr

KinderKunstFest ab 17 Uhr


Über 100 Kreative verwandeln Kempten in offenen Kunst- und Kulturraum


39 KunstNachtOrte, 40 Strickgraffiti, zehn erleuchtete Fassaden, ein KinderKunstFest, drei KunstNachtParties, etliche Gaumen-Freuden-Stationen, ein vielfältiges Musik- und Open-Air-Programm mit Konzerten und Tanz sowie das KunstNachtRadio auf UKW 99,4, das Klänge und Informationen vernetzt:

Die KunstNachtKempten verwandelt am Samstag, 21. September 2013, von 19 bis 24 Uhr, die historische Kemptener Innenstadt in einen magentafarbenen Raum für Kunst und Kultur – schon zum zweiten Mal nach der gelungenen Premiere im Jahr 2011.

Zur ungewöhnlichen Tageszeit öffnen Ateliers, Galerien, Ausstellungen, Museen sowie weitere Einrichtungen ihre Türen, zeigen Werke von über 100 Künstlern aus der Kemptener und Allgäuer Kulturszene, sorgen für märchenhaften Straßenzauber und laden zum Mitmachen bei Aktionen ein. „Der Reiz dieser besonderen Nacht liegt in der Vielfalt. Die Stars des Abends – die Künstler – haben sich Verblüffendes, Aufregendes und Schönes einfallen lassen“, so Martin Fink, der die 2. KunstNachtKempten im Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu) koordiniert.

Extra für die Kleinen gibt es dazu von 17 bis 20 Uhr ein KinderKunstFest unter dem Motto „Gruselgewusel“ mit einem Umzug um 20 Uhr zum „großen Gruselfinale“.

ERÖFFNUNG:
Um 19 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die 2. KunstNachtKempten auf der RadioBühne zwischen Hildegard- und Residenzplatz, wo ein kurzweiliges Programm folgt. Zu sehen und zu hören sind dort u.a.: „HengelerPhonics“ (Auszüge aus der Hengeler-Kunst-Revue von Christian Ludwig Mayer), der Sängerbund Kempten und eine Balletgruppe von Dasa Wagner. Und dann geht es los, die Stadt zu erkunden.

KunstNachtKempten-Plan als PDF (1.5 MB)




Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2016 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de