Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
KunstNachtKempten 2017
Museumspädagogische Projekte
Gespräche zur Zeit
Tag des offenen Denkmals
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Römerfest 2016
AUSSTELLUNGEN
KUNSTNACHT 2015 RÜCKBLICK
KUNSTNACHT 2013 RÜCKBLICK
- ÜBERBLICK
- KUNSTNACHTORTE
- STRASSENZAUBER UND GAUMENFREUDEN
- BÜHNE UND GROSSPROJEKTIONEN
- KINDERKUNSTFEST
- KUNST-AUKTION
- KUNSTNACHTRADIO
- BILDER UND MATERIALIEN
KUNSTNACHT 2011 RÜCKBLICK
Führungen / Buchungen


KunstNachtKempten 

KinderKunstFest im Zumsteinhaus


17 bis 20 Uhr - 20 Uhr Gruselumzug - Eintritt frei

Das KinderKunstFest 2013 findet im Zumsteinhaus und um das Gebäude herum statt und steht unter dem Motto „Gruselgewusel“. Damit die Gruselgeister gut zur Geltung kommen, beginnt das KinderKunstFest am späten Nachmittag und geht bis zum Einbruch der Dunkelheit. Danach sind die gruselige Gruselbahn und die leuchtenden Lichtwerke der Kinder noch bis Mitternacht zu besichtigen.

Unter Anleitung von Wiebke Gross und Team ist für Kinder etliches geboten: Gruselgeister bauen, schaurige Masken gestalten, Gruselmusik machen, Gruselgeschichten von Annika Hoffmann hören (17.30, 18.30, 19.30 Uhr), Gruselgesichter schminken.

Für alle Kinder, denen das alles zu gruselig vorkommt, hält das Figurentheater Ferdinande Bühne und Material für das Lumpentheater bereit, so dass sie ihr eigenes kleines Theater erfinden können.

Im Anschluss startet um 20 Uhr der Umzug zum großen Gruselfinale.
Kinder nur in Begleitung Erziehungsberechtigter




Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2016 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de