Zurück zur Startseite!
Startseite | Sitemap | Kontakt Suche:
MUSEEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
MUSEUMS-
ENTWICKLUNG
KUNST IN KEMPTEN
 
PRESSE
 
INFOS
 
Kempten-Museum (ab 2018)
Allgäu-Museum
- Ausstellung: Im Geist der Aufklärung
- Öffnungszeiten und Preise
- Führungen / Projekte / Termine
- Café Arte
- Rundgang
- Rückblick
- Ausstellung: Maximilian Rueß und seine Zeitgenossen
- Ausstellung: Die dunkelsten Allgäuer Sagenorte
- Heimhuber
- Denkmal im Wald
- Synagogen in Schwaben
- Schätze aus dem Kunstkabinett
- Adolf Hengeler
- Kreative Kinder - Buchkinder
- Wen die Muse küsst
- Ausstellung: SCHNEE.
- Stadtführung auf Frauenspuren
- Mitmach-Ausstellung: Das Geheimnis der Farben
- Ausstellung: GeschichtsBilder
- Veranstaltungen 2011
- Ferdinand Kuschel
- Ausstellung: Herz ist Trumpf!
- Familienbande
- mathematikum
- Sehnsucht nach Harmonie
- Gesichter einer Stadt
- Adventskonzert
- Frische Fische anno 1759
- Tag der Fischerei
- Kaufläden & Spielzeug
- Neueste Weltbegebenheiten
- Der Name der ersten Zeitung
- Adventskalender
- Lala Aufsberg - Kinderwelten
- Lala Aufsberg - Begleitprogramm
- Vernarrt in die Fotografie
- Holzschnitzerei
- Johann Keller
- Arme Kinder
- Kunstkabinett
- Depression
- Peter Hutter
- Museumsnacht
- Konrädler
- Horst Heilmann
- Neuerwerbungen
- Storyteller
- Ins Bild gesetzt...
Alpin-Museum
APC - Archäologischer Park
Erasmuskapelle
Residenz
Allgäuer Burgenmuseum


Maximilian Rueß und seine Zeitgenossen

- eine Ausstellung von fkm und Museen Kempten


WO: Allgäu-Museum, Großer Kornhausplatz 1, Kempten
WANN: 19. September bis 15. November 2015
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr

Die Sonderausstellung zeigt Werke des berühmten Allgäuer Künstlers in Zusammenklang mit Arbeiten seiner Zeitgenossen. Für Kinder und Junggebliebene gibt es Mitmachstationen, die spielerisch an die Kunstwerke heranführen. 
 
Die Werkschau ist Teil einer Ausstellungtrilogie anlässlich des 90. Geburtstags des Künstlers, die ganz verschiedene Facetten seines Schaffens beleuchtet. „Maximilian Rueß – Bildhauer und Maler aus Oberstdorf“ ist das Thema in der Villa Jauss in Oberstdorf und die Hofmühle in Immenstadt rückt Rueß‘ Brunnenanlage auf Schloss Zeil in den Mittelpunkt. Ergänzt werden die drei Schauen durch ein reiches Rahmenprogramm.

Begleitprogramm zur Ausstellung

Sa, 17.10., 10:00 - 12.30 Uhr, Malen wie die Profis mit Acrylfarben! Für Kinder ab 8 Jahren (Mit Anmeldung)

Do, 22.10., 19 Uhr, Ursula Winkler M.A. "Max Rueß und die Kemptener Kunstsammlung - Bekanntes, Hintergründiges und Überraschendes" (Vortrag)

Di, 27.10., 12:15 - 13:00 Uhr, "Kunst am Mittag"
(Kurzführung durch die Ausstellung und anschließend Butterbreze & Heißgetränk im Café Arte)

Fr, 6.11., 13.15 - 14:00 Uhr, "Kunst am Mittag"
(Kurzführung durch die Ausstellung und anschließend Butterbreze & Heißgetränk im Café Arte)

Do, 12.11., 12:15 - 13:00 Uhr, "Kunst am Mittag"
(Kurzführung durch die Ausstellung und anschließend Butterbreze & Heißgetränk im Café Arte)

 






Museen der Stadt Kempten

Kulturamt

Stadt Kempten (Allgäu)
Museen und APC
Memminger Str. 5
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 08 31 / 25 25 200
Fax 08 31 / 25 25 463
museen@kempten.de


Copyright © 2017 Museen der Stadt Kempten | museen@kempten.de | www.kempten.de